Akatsuki no Yona Wiki
Advertisement

Yona (ヨナ,Yona) ist die Kronprinzessin vom Königreich Koka. Sie ist außerdem die Reinkarnation des Roten Drachenkönigs Hiryuu.


Hintergrund[]

Yona wächst als Erbin des Königreichs Koka sehr wohlbehütet auf. Ihre Mutter wurde, als Yona sehr jung war, von Räubern angegriffen und ermordet. Um die Prinzessin zu schützen, ist es ihr nicht erlaubt gewesen, den Palast zu verlassen, weshalb sie auch so gut wie nichts über die Außenwelt weiß.

Handlung[]

(folgt)

Aussehen[]

Yona besitzt rotes langes Haar, welches sie sich jedoch mit einem Schwert abschneidet (danach wird es nochmal von Yun zurechtgeschnitten). Sie hat lila-blaue Augen und trägt gelbe Ohrringe mit hellbauen Perlen. Die meiste Zeit trägt Yona ein rot/rosa, weißes Kleid, das Yun ihr genäht hat (sie bezeichnet es selbst als interessant).

Persönlichkeit[]

Yona bezeichnet sich selbst als schwach. Vor Kapitän Gigan sagt sie auch, dass sie keine Fähigkeiten besitzt. Trotzdem sagt sie immer wieder, dass sie stärker werden möchte, daher erlernt sie auch das Bogenschießen. Yona hat einen starken Willen und lässt sich von nichts abbringen.

Fähigkeiten[]

Yona sagt von sich selbst, dass sie "keine besonderen Fähigkeiten" hat. Sie will aber kämpfen lernen, um irgendwann Hak zu beschützen.

Bogenschießen: Hak bringt Yona das Bogenschießen bei, weil er nicht möchte, dass sie den Schwertkampf erlernt. Erst trifft sie nichts mit ihren Pfeilen, doch nachdem sie jeden Tag bzw. heimlich jede Nacht übt, wird sie viel besser. Nach längerer Zeit kann sie sogar Tiere (oder Menschen) mit einem Schuss treffen.

Beziehungen[]

Hak

Trivia[]

(folgt)

Advertisement